Was ist Memoport genau?
 
   
 


Jeder kennt doch mindestens eines dieser Probleme

Sie haben im Laufe der Zeit mühsam Links zu Ihren Lieblingswebseiten gesammelt (auch Favoriten, Lesezeichen oder Bookmarks genannt) und Diese dann in Ihrem Browser gespeichert. Diese kostbaren Links sind jedoch ungeschützt vor Verlust, immer nur auf dem einen PC verfügbar auf dem sie gespeichert sind und machnchmal auch nicht für die Augen ander PC-Mitbenutzer vorgesehen.

Auch Sie haben bestimmt schon einmal mindestens Eines der folgenden Szenarien erlebt:

Festplatte defekt: Komplette Neuinstallation und alle Links sind weg.
• Neues Betriebssystem: Die Links sind weg.
• Neuer PC: Alle Links sind auf dem alten PC.
Laptop: Gestolen oder verloren und die Links sind weg.
• Mehrere PC: Immer fehlen gerade die Links vom anderen PC oder die auf dem Laptop.
• Am Arbeitsplatz: Es fehlen die Links von Zuhause oder private Links dürfen garnicht gespeichert werden.
• Im Internetcafe: Links können meisten nicht gespeichert werden bzw. werden täglich wieder gelöscht.
• Links für Augen ab 18: Andere PC-Mitbenutzer haben brisante Links auf dem PC gefunden.

Memoport ist die Lösung

In Memoport speichern Sie Ihre Lieblingslinks passwortgeschützt als Internet-Memos ab. Sie können Ordner und Unterordner anlegen, wie Sie es von Ihrem Browser her gewohnt sind. Ihre persönlichen Lieblings - Webseiten stehen Ihnen mit Memoport weltweit zur Verfügung. Sie benötigen nur einen PC mit Internet Anschluss. Ihre aus Memoport hinaus angeklickten Memos werden nicht in der Browserleiste gespeichert. So surfen Sie relativ spurlos im Internet, ohne das ein nachfolgender PC-Nutzer die von Ihnen besuchten Seiten in der Browserleiste findet. Und das Beste zum Schluß: Ihnen geht nie wieder ein Link verloren.

 
 
Zurück 
 
© 2000 - 2018 Rottkom